Für den einfacheren industriellen Salzabbau bzw. Transport wird auch das Salz mit Hilfe von Wasser aus dem Berg gewonnen (Aussolen oder Aussolung). Es wird eine Tiefbohrung durch das Salzvorkommen getrieben. In das Bohrloch werden zwei Spülrohre gehängt. In der ersten Phase der Aussolung wird durch das tiefer hängende Zentralrohr Süßwasser eingeleitet. Die entstehende Sole wird über das äußere Spülrohr nach übertage verdrängt. Nach Erreichen der natürlichen Sättigung (ca. 26 % Salzgehalt) wird die Sole abgepumpt. Im Laufe des Abbaus wird der Spülkreislauf umgekehrt (indirektes Solverfahren). Dabei gelangt das Süßwasser über den Ringraum der Spülrohre in die Kaverne, sättigt sich auf dem Weg nach unten mit Salz langsam auf und verlässt die Kaverne über das tiefer hängende Zentralrohr als Sole. Zur Sicherung des Firstes (Decke) der entstehenden Kaverne wird eine Schutzflüssigkeit über das äußere Spülrohr reingepumpt. Durch eine geringere Dichte schichtet es sich über dem Wasser und verhindert eine vertikale Aussolung.

Salz Holzapfel GmbH & Co. KG
Posener Straße 8
94315 Straubing
Telefon: 09421/78070 09421/78070
Fax: 09421/72687
E-Mail-Adresse:

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag08:00 - 17:30
Freitag08:00 - 17:00
Samstag nach telefonischer Vereinbarung.

Sie können Ihre Anfrage mit dem "Anfrageformular" unter "Kontakt" downloaden, ausdrucken oder per PC bearbeiten und uns per Fax oder als Anhang in einer E-mail senden.

Durch die Angabe der Artikelnummer (Art.Nr.:) und Menge kann die Anfrage schneller bearbeitet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Salz Holzapfel GmbH & Co. KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt